Aktuelles aus den Wettkämpfen


Nachfolgend aufgeführt findet ihr aktuelle Informationen und Berichte unserer Athletinnen und Athleten der LG Alheimer.


Top Resultate zu Beginn der Crosssaison

Crosslauf in Hessisch Lichtenau

Gut lachen hatte Anastasia Tronicek und Alina Rubener von  der LG Alheimer Rotenburg-Bebra. 

 

Beim Auftakt der nordhessischen Crosssaison 2018-2019 in Hessisch Lichtenau belegten die beiden Läuferinnen in der Altersklasse der unter 18jährigen Jugendlichen die Plätze 1 und 2 auf der 4.900 Meter langen Crossstrecke. Der Veranstalter hatte einen Rundkurs, der fünfmal zu absolvieren war, abgesteckt auf dem die Zuschauer die Teilnehmer während des gesamten Rennens beobachten konnten, was der Stimmung an der Strecke sehr zuträglich war.

 

Nachdem Anastasia und Alina am Start zunächst nicht optimal ins Rennen kamen, arbeiteten sie sich auf dem topografisch sehr anspruchsvollen aber fairen Parcours, der ausschließlich über Rasenwege und Wiesen führte, rasch in den vorderen Bereich des Teilnehmerfeldes vor.

mehr lesen

Podestplätze beim Lollslauf

19. Lollslauf in Bad Hersfeld

Bei besten, fast schon sommerlichen Temperaturen, startete am frühen Sonntagmorgen der bereits 19. Lollslauf in Bad Hersfeld. Mit insgesamt 3783 Teilnehmern, welche sich für den Halbmarathon, der 5km- oder 10km-Strecke, Schülerlauf sowie NordicWalking angemeldet hatten wurde es schon recht eng in der Innenstadt von Bad Hersfeld. Beim diesjährigen Lauf waren fast 500 Läufer mehr am Start gegenüber dem Vorjahr, so die Veranstalter.

mehr lesen

Nico Hildebrand dritter der Süddeutschen Meisterschaften

Süddeutsche Meisterschaften Aktive / U18 23.-24.06.2018 in Erding

Bei den Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und Jugend U 18 in Erding, wenige Kilometer nördlich von München, errang Nico Hildebrand von der LG Alheimer Rotenburg-Bebra die Bronzemedaille im Dreisprung.

mehr lesen

Gold und Bronze für die LG Alheimer

Hessische Meisterschaften Jugend U18 in Fulda

Bei den hessischen Meisterschaften der Aktiven und Jugend U 18 in Fulda bestachen einmal mehr Nico Hildebrand und Anastasia Tronicek, LG Alheimer Rotenburg-Bebra. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden die beiden Jugendlichen für ihre konsequente Trainingsarbeit mit einer Gold- bzw. Bronzemedaille belohnt.

mehr lesen

Fünf Podestplätze bei Nordhessischen Meisterschaften

Nordhessische Jugendmeisterschaften U16/14, Bad-Sooden-Allendorf

Marvin Heenes Jugendmeisterschaften 2018 Bad Sooden Allendorf

Sieben Athleten der LG Alheimer Rotenburg-Bebra traten bei hochsommerlichen Verhältnissen zu den nordhessischen Jugendmeisterschaften in Bad Sooden–Allendorf an. Dabei konnten sie im Eilsestadion fünf Podestplätze und einige persönliche Bestleistungen erringen. 

 

Einen hervorragenden Vizemeistertitel konnte Marvin Heene süber 75-Meter mit der neuen Bestzeit von 10,27s erzielen. Über die 60m Hürden reichten 11,54s, ebenfalls zur neuen Bestleistung und einem beachtlichen dritten Rang, während beim Weitsprung 4,48m zum vierten Platz genügten. Leider traf Marvin das Brett an diesem Tag in keinem Versuch richtig. Anderenfalls wäre sicher noch einiges mehr drin gewesen. In der gleichen Disziplin konnte Moritz Hildebrand mit einer Bestweite von 4,55m und dem dritten Platz überzeugen. Ebenfalls Dritter wurde er mit beeindruckender Technik im Hochsprung. Dabei überquerte er eine Höhe von 1,36m und scheiterte nur jeweils knapp an der neuen persönlichen Bestmarke von 1,39m.

mehr lesen

Anastasia Tronicek hessische Vize-Meisterin über 1.500 m Hindernis

LGA startet in mehreren Orten in die Sommersaison

Die Sportlerinnen und Sportler der Leichtathletikgemeinschaft Alheimer Rotenburg-Bebra starteten in verschiedenen Orten in die Sommersaison 2018.

 

Für die 16jährige Anastasia Tronicek standen gleich zu Beginn der Saison zwei Landesmeisterschaften auf dem Terminkalender. Im Rahmen eines Abendsportfestes in Pfungstadt wurden die Hessischen Meisterschaften im Hindernislauf ausgetragen.

 

Im ersten Rennen ihrer sportlichen Laufbahn über die 1.500 m Hindernis sicherte sich Anastasia souverän die Hessische Vizemeisterschaft der weiblichen Jugend U 18 mit einer Zeit von 5:41,58 Minuten. Von Beginn des Rennens an setzte sich die Bad Hersfelderin an die Spitze des Feldes und führte dieses mehr als zwei Runden an. Nach einer Tempo-verschärfung der späteren Siegerin Maria Tertsch vom ASC Darmstadt konnte sie dieser leider nicht folgen und lief ihr Rennen auf Platz zwei liegend sicher ins Ziel. Die restlichen Teilnehmerinnen des Laufs waren bereits frühzeitig auf die folgenden Plätze verwiesen.

mehr lesen

Winterwurfmeisterschaften bei Frühlingstemperaturen

Nordhessische Winterwurfmeisterschaften in Kassel

Bei den nordhessischen Winterwurfmeisterschaften in Kassel vertrat Luca Kunkel die Farben der LG Alheimer Rotenburg-Bebra. Nach dem strengen Forst der letzten Wochen trafen sich die nordhessischen Werferinnen und Werfer bei angenehmen Frühlingstemperaturen um ihre Winterwurfmeister zu ermitteln.

mehr lesen

Bronze für Nico Hildebrand

Hessische Hallenmeisterschaften der Jugend U18 in Frankfurt

Nico Hildebrand von der LG Alheimer Rotenburg-Bebra errang bei den Hessischen Hallenmeisterschaften der Jugend U18 in Frankfurt am Main die Bronzemedaille im Dreisprung.

mehr lesen

Luca Kunkel hessischer Meister im Weitsprung

Hessische Hallenmeisterschaften U16 / U20 in Hanau

Bei den Hessischen Hallenmeisterschaften der U16 und U20 in Hanau gewann Luca Kunkel von der LG Alheimer Rotenburg-Bebra überraschend den Weitsprung der männlichen Jugend U 20.

mehr lesen

Start ins neue Jahr gelungen

9. Hallenmeeting in Erfurt

Mit dem Jahreswechsel war für zahlreiche Sportlerinnen und Sportler der LG Alheimer Rotenburg-Bebra auch ein Wechsel der Altersklasse verbunden.

 

Beim 9. Hallenmeeting des Thüringer Leichtathletikverbandes in der Leichtathletikhalle am Steigerwaldstadion in Erfurt startete Antonia Schell erstmals in einem Einzelwettbewerb in der Frauenklasse. Über 200 m der Frauen sicherte sie sich mit 26,83 sec. den Sieg. Ein Start nach Maß in das Jahr 2018.

mehr lesen