Aktuelles aus den Wettkämpfen


Nachfolgend aufgeführt findet ihr aktuelle Informationen und Berichte unserer Athletinnen und Athleten der LG Alheimer.


Guter Start in die Laufserie für Philipp Stuckhardt

32. Heiligenröder Bahnlaufserie

Nur drei Tage nach den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10 km zeigte sich Philipp Stuckhardt (LGA Rotenburg – Bebra) gut erholt und belegte beim ersten Wettkampf der Heiligenröder Laufserie über 5000 m den zweiten Rang in der Männerklasse.

mehr lesen

Nico wieder Vizemeister

Nordhessische Mehrkampfmeisterschaften in Felsberg

Bei den Nordhessischen Mehrkampfmeisterschaften der U 16 / U 14 in Felsberg fügte Nico Hildebrand (LGA Rotenburg – Bebra) seiner diesjährigen Medaillensammlung noch eine Silbermedaille im Vierkampf der M15 hinzu. Mit dem zweiten Platz von Fabian Stein in der M13 und dem ersten Rang von Kilian Krah in der M12 gab es noch zwei weitere gute Urkundenplätze. Alle Athleten nutzten die guten spätsommerlichen Bedingungen zu zahlreichen neuen Bestleistungen.

mehr lesen

Auszeichnung für Karl Teichmann

Hier nur ein Auszug von einem tollen Bericht über unseren langjährigen Turnbruder Karl Teichmann veröffentlicht vom Sportkreis Hersfeld-Rotenburg. 

Zum Bericht vom Sportkreis Hersfeld-Rotenburg.

mehr lesen

Süddeutsche Meisterschaften in Wetzlar

Eine Woche nach dem Gewinn des ersten Hessentitels über 5000 m kam Philipp Stuckhardt (LGA Rotenburg – Bebra) über die gleiche Distanz bei den Süddeutschen Meisterschaften als Vierter ins Ziel.

Obwohl er sich gegenüber der letzten Woche um 17 Sekunden steigerte, war der Kohlhausener mit dem Rennverlauf völlig unzufrieden.

mehr lesen

Gold, Silber und fast Bronze

Hessische Meisterschaften Aktive und Jugend U18 in Gelnhausen

Bei den diesjährigen Hessischen Meisterschaften der Männer und Frauen sowie der Jugend U 18 in Gelnhausen gewannen die Sportler der LG Alheimer Rotenburg-Bebra zwei Titel.

 

In der ersten Entscheidung des Tages errang Philipp Stuckhardt die hessische Meisterschaft der Männer über 5.000 m. In einem überschaubaren Teilnehmerfeld lag er am Ende deutlich vor dem hessischen Vizemeister Lorenz Funck von der MT Melsungen. Die Zeit von 15.41 Min. war daher auch über dreißig Sekunden langsamer als die vor wenigen Tagen erzielten Zeiten bei stark besetzten Rennen in Karlsruhe und Osterode.

mehr lesen

Nico Hildebrand hessischer Meister im Weitsprung

Landesmeisterschaften U16/U20 in Neu-Isenburg

Nico Hildebrand von der LG Alheimer Rotenburg-Bebra wurde hessischer Meister im Weitsprung. Bei den Landesmeisterschaften der Jugend U20 und U16 in Neu-Isenburg gewann der 15 jährige Schüler seinen ersten Titel auf Landesebene. Mit 6,08 m siegte er in der Altersklasse M 15.

 

In einem spannenden Wettbewerb setzte Nico Hildebrand sich gegen Lukas Seibel, LG Seligenstadt, 6,02 m, und Moritz Mainka, Wiesbadener LV, 5,86 m, durch.

mehr lesen

Der Aufwärtstrend hält an

Hess. Blockmeisterschaften U14/U16 in Hofgeismar

Bei den Hessischen Blockmehrkampfmeisterschaften der Jugend U 16 in Hofgeismar hielt die erfreuliche Leistungsentwicklung von Anastasia Tronicek und Nico Hildebrand an.

 

Die Schüler können in den Blöcken Sprint/Sprung, Lauf und Wurf starten. Verpflichtend sind in allen drei Blöcken Sprint, Weitsprung und Hürdenlauf. Dazu kommen Hochsprung und Speerwerfen im Block Sprint/Sprung, ein Mittelstreckenlauf und Ballwerfen im Block Lauf und Kugelstoßen und Diskuswerfen in Block Wurf.

mehr lesen

Philipp Stuckhardt läuft und gewinnt mit neuer Bestzeit

9. Int. Volksbankmeeting in Osterode

Rechtzeitig zu den wichtigsten Wettkämpfen des Jahres hat Philipp Stuckhardt (LGA Rotenburg – Bebra) seine Höchstform erreicht, die fast wöchentlich zu neuen Bestzeiten führt. 

 

Beim Internationalen Volksbank- Meeting in Osterode (Harz) steigerte er seine 3000-m-Bestzeit nochmals um 8 Sekunden auf ausgezeichnete 8:40,75 min. Damit setzte er sich überraschend gegen die starke Konkurrenz durch. Weltklasseathleten wie David Storl sorgten dafür, dass zahlreiche Zuschauer das Meeting verfolgten.

mehr lesen

Luca Kunkel startet beim Zehnkampf durch

27. Pfingst-Mehrkampf in Limburgerhof

Nachdem Luca Kunkel von der LG Alheimer Rotenburg-Bebra mit dem zweiten Tag seines Zehnkampfs bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften im Mai 2017 in Darmstadt verständlicher Weise völlig unzufrieden war, suchte er am vergangenen Wochenende die Herausforderung eines Zehnkampfer erneut beim 27. Pfingst-Mehrkampf in Limburgerhof. Hierzu musste er bis in die Nähe von Mannheim reisen.

mehr lesen

LGA-Athleten zu Pfingsten auf der Langstrecke unterwegs

Pfingstsportfest Baunatal & Nordhessencup in Melsungen

Nach seiner Steigerung über 5000 m auf 15:08 min konnte Philipp Stuckhardt (LGA Rotenburg – Bebra) auch über 3000 m eine neue persönliche Bestleistung aufstellen.

mehr lesen

LGA immer vorne dabei

Nordhessische Meisterschaften Aktive/Jugend/Senioren in Baunatal

Nachdem die nordhessische Leichtathletik in Hofgeismar ihre Schülermeisterschaften bereits ausgetragen hatte, fanden die Nordhessischen Meisterschaften der Jugend und Aktiven vor kurzem im Parkstadion der Stadt Baunatal bei hochsommerlichen Temperaturen statt.

mehr lesen

Erfolgreiche LGA-Sportler bei den Nordhessischen Einzelmeisterschaften

Jugend U14/U16 in Hofgeismar

Elf Athleten der Leichtathletikgemeinschaft Alheimer errangen acht Nordhessische Meister- und Vizemeistertitel und stachen durch weitere sehr gute Platzierungen bzw. persönliche Bestleistungen hervor. Besonders zu erwähnen sind hierbei Nico Hildebrand und Anastasia Tronicek.

mehr lesen

Philipp Stuckhardt läuft neue 5000m-Bestzeit

Der Einstand in die Bahnsaison verlief für Philipp Stuckhardt (LGA Rotenburg – Bebra) sehr erfolgreich. Bei der 2. Langen Laufnacht – Runners Track Night in Karlsruhe verbesserte er seine 5000m – Bestzeit um 6 Sekunden auf 15:08,73 min und wurde damit  Siebter im zweiten Zeitlauf.

Da in diesem Jahr das Mini-Internationale in Koblenz ausfällt, war die Lange Laufnacht in Karlsruhe sowohl qualitativ als auch quantitativ sehr gut besetzt.

mehr lesen

Bronze für Luca Kunkel

Hessische Mehrkampfmeisterschaften in Darmstadt

Um genau 300 Punkte verbesserte sich Luca Kunkel (LGA Rotenburg – Bebra) bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften in Darmstadt und konnte sich damit im Fünfkampf der U 18 die Bronzemedaille sichern.

mehr lesen

Hessische Langstreckenmeisterschaften in Wiesbaden

Mit dem vierten Platz über 3000 m erzielte Anastasia Tronicek (LGA Rotenburg – Bebra) bei den Hessischen Langstreckenmeisterschaften  ihren bisher größten Erfolg auf Landesebene. Bis 600 m konnte die Anastasia noch in der Spitzengruppe mithalten.

Das Tempo war jedoch zu hoch, so dass sie die restlichen 2400 m alleine laufen musste, denn die anderen Teilnehmerinnen konnten auch nicht auf die Hersfelderin aufschließen. Mit 24 Sekunden Abstand auf die Dritte Miriam Rudloff (TV Idstein), aber auch 52 Sekunden Vorsprung auf die Fünfte Christiane Weiden (ASC Darmstadt) kam sie als Vierte der A- Schülerinnen (W 15) in 11:39,89 Minuten ins Ziel. Diese Zeit ist in den letzten Jahren selbst von Erwachsenen in unserem Landkreis selten unterboten worden.

mehr lesen

Nordhessische Wurfmeisterschaften in Borken

Kilian Krah erster beim Speerwurf in der M12

Luca Kunkel konnte bei den Nordhessischen Wurfmeisterschaften in Borken vor allem im Kugelstoßen überzeugen, wo er in der Altersklasse U 18 mit 11,56 m Zweiter wurde.

mehr lesen

Nordhessencup Kaufungen

Nach den unglücklich verlaufenen hessischen Straßenlaufmeisterschaften in Eschwege fand Anastasia Tronicek (LGA Rotenburg – Bebra) beim zum Nordhessencup gehörenden Volkslauf in Kaufungen wieder zur alten Stärke zurück.

Über 5 km kam sie in 21:40 min nicht nur als Erste der U 16 ins Ziel, sondern auch als beste Läuferin aller Schüler- und Jugendklassen. Lediglich zwei Frauen lagen vor ihr. Das Rennen lief für die Hersfelderin so locker, dass sie überrascht war, als sie an der Wendemarke  keine größeren Erschöpfungszeichen hatte. Auf dem Rückweg konnte sie noch einmal beschleunigen  und ihren großen Vorsprung weiter ausbauen.

mehr lesen

Langstreckenathleten und Werfer der LGA unterwegs

Straßenlaufmeisterschaften in Eschwege | Werfertag in Göttingen

Am vergangenen Wochenende waren Athleten der LGA Rotenburg – Bebra bei zwei Wettkämpfen in Eschwege und Göttingen im Einsatz.

mehr lesen

Vier LGA-Talente qualifizieren sich für die Deutschen Hochschulmeisterschaften in Kassel

TFG Sprint Cup in Baunatal

Seit nunmehr 10 Jahren wird von dem Leichtathletikzentrum Nordhessen in der Baunataler Langenberghalle der Talente Sprint Cup Nordhessen für die Talentförderguppen (TFG) der Jahrgänge 2003 bis 2005 durchgeführt. Nach einer Warmlaufübung mussten sich die Athleten in der Kurzstrecke von 30m im Hochstart und 30m fliegend messen. 

 

Die Talentfördergruppe Rotenburg-Bebra war in diesem Jahr mit 9 Mädchen in der Altersklasse W13/W12, sowie 7 Jungen in der Altersklasse M13/M12 zum Wettkampf angetreten. 

mehr lesen 0 Kommentare

LGA-Athleten bei den diesjährigen gemeinsamen Kreishallenmeisterschaften erfolgreich

Gemeinsame Meisterschaft der Leichtathletikkreise Werra-Meißner und Hersfeld Rotenburg in Bad-Soden-Allendorf

Der letzte regionale Höhepunkt der Hallensaison des Jahres 2017 fand in der Leichtathletikhalle des Sportinternats in Bad Sooden-Allendorf statt. Wie schon im Vorjahr hatten sich die Leichtathletikkreise Werra-Meißner und Hersfeld-Rotenburg abgesprochen dieses gemeinsame Event für die Leichtathleten auf Kreisebene zu veranstalten.

Die zehn von der LG Alheimer angetretenen Athleten stachen durch bemerkenswerte Leistungen hervor, erwähnenswert ist hier u.a. Marvin Heenes und Hannah Purkl, welche hier großen Ehrgeiz bewiesen sich schon für die kommende Freiluftsaision gut vorbereitet haben.

mehr lesen

Philipp und Anastasia erfolgreich bei den Nordhessischen Crossmeisterschaften

Mit zwei Titeln bei den Nordhessenmeisterschaften in Gudensberg beendeten Philipp Stuckhardt und Anastasia Tronicek (beide LGA Rotenburg – Bebra) die Crosssaison sehr erfolgreich.

Eine Woche nach seinem sehr mutigen Lauf in der ostafrikanischen Spitzengruppe bei den Hessenmeisterschaften ließ es Philipp Stuckhardt in Gudensberg erst einmal recht ruhig angehen. Nach einer kleinen 500-m-Runde musste von der Männerklasse eine 1400 m lange Wald- und Wiesenstrecke noch sechsmal zurückgelegt werden.

 

Gemeinsam mit Fabian Reuter (Grün-Weiß Kassel) setzte er sich  schnell ab und wartete bis zur letzten Runde, ehe er zu einem beeindruckenden langen Schlussspurt ansetzte, auf dem er sich noch einen Vorsprung von 25 Sekunden herauslief. Mit mehr als einer Minute Abstand folgten mit Felix Kaiser und Martin Herbold (beide Grün-Weiß Kassel) zwei in der nordhessischen Laufszene bekannte und erfolgreiche Langstreckler. Die 7500 m lange Strecke legte Philipp Stuckhardt in 26:25 min zurück.

mehr lesen

Sportabzeichenverleihung in der Gymnastikgruppe Bebra

Die Fitnessgruppe der LG-Alheimer in Bebra hat sich, wie jedes Jahr, erfolgreich den Bedingungen der „Olympiade des kleinen Mannes“ gestellt. Im Februar 2017 wurde an die 10 Teilnehmer in einer kleinen Feierstunde das Sportabzeichen verliehen.

Mit dem Training werden die motorischen Grundfähigkeiten wie Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit aktiviert. Damit steht das Sportabzeichen auch für Gesundheitsprävention.

 

Durch ein Punktesystem ergibt sich, ob das Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold abgelegt wurde. 

mehr lesen

LGAs Langstreckenläufer in Trebur

Anastasia Tronicek und Philipp Stuckhardt laufen wieder voraus

Anastasia Tronicek (LGA Rotenburg – Bebra) erreichte bei den hessischen Crossmeisterschaften in Trebur mit Rang 6 die bisher beste Platzierung in den weiblichen W15 bei Landesmeisterschaften.

mehr lesen

Starke Leistungen bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften

der M/F/U18 in Frankfurt

Moritz Rimbach und Luca Kunkel (beide LGA Rotenburg – Bebra) beendeten bei den Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und U 18 die Hallensaison mit zwei starken Leistungen.

mehr lesen

Sprungtalente der LGA überzeugen

Nordhessische Hallenmeisterschaften in Bad-Soden-Allendorf

Luka Kunkel Kugelstoßen Hallenmeisterschaften 2017

Insgesamt acht Nodrhessenmeistertitel räumten die Athleten der LG-Alheimer in der mit vielen Teilnehmern und Besuchern gut gefüllten Leichtathletikhalle in Bad Soden Allendorf ab. Drei Titel holte sich Nico Hildebrand in der männl. Jugend M15, sowie Luca Kunkel in der männl. Jugend U18. Moritz Rimbach, ebenfalls Jugend U18, errang einen Titel.

In der weiblichen Jugend U20 konnte Antonia Schell wieder einen Titel ergattern.

mehr lesen

Anastasia Tronicek läuft auf Eis und Schnee allen davon

Beim 3. Wertungslauf des Nordhessischen Crosscups in Baunatal – Rengshausen gewann Anastasia Tronicek nicht nur in ihrer Altersklasse W 15 sondern war auch schneller als die Jugendlichen der U 20 und U 18. 

Philipp Stuckhardt wurde in der Männerklasse gegen erstklassige Konkurrenz Dritter.

mehr lesen

Neues Hochsprungtalent?

Wer ist Moritz Rimbach?....

So lautete bei den Hessenmeisterschaften der Aktiven und U 18 in Frankfurt häufig die Frage, als das Hochsprungtalent der LGA Rotenburg- Bebra überraschend den hessischen Vizetitel in der U 18 gegen die vollzählig vertretene vorwiegend aus Südhessen stammende Konkurrenz sicherte.

mehr lesen

Nico Hildebrand schon in Topform

Nico Hildebrand (LGA Rotenburg – Bebra) ist wieder zum richtigen Zeitpunkt in Topform . Bei den Hessischen Hallenmeisterschaften in Hanau erkämpfte sich der Bad Hersfelder im Weitsprung der M 15 die Vizemeisterschaft und verfehlte im Hochsprung die Bronzemedaille höhengleich nur wegen der Fehlversuchsregel.

Antonia Schell sicherte sich im 200-m-Lauf der U 20 einen Urkundenrang.

mehr lesen

Sechs Medaillen gab es für die Leichtathleten der LGA

beim Hallenmeeting in Erfurt

Beim 8. Hallenmeeting des Thüringischen Leichtathletikverbandes in der Erfurter Steigerwaldhalle räumten die Athleten der LG-Alheimer insgesamt sechs Medaillen ab.

mehr lesen